© 2018    Physiotherapie  Wülflingen      Eulachstrasse 8      8408 Winterthur

052 223 07 44

Was ist der Beckenboden?

Beckenboden werden die Muskel- und Bindegewebsschichten genannt, die das knöcherne Becken unten abschliessen. Er stützt die inneren Organe und verschliesst in der Füllphase Blase und Darm, muss aber in der Entleerungsphase auch loslassen können. Meist werden wir erst auf unseren Beckenboden aufmerksam, wenn er nicht mehr alle Funktionen erfüllt. Dies geschieht zum Beispiel bei Muskel- und Bindegewebsschwäche (Alter, Wechseljahre), als Folge von Geburten, chron. Husten, erhöhte körperliche Aktivität oder Übergewicht.